Da will ich hin!

Armin Priester

Geprägt von der eigenen Entwicklung suchte ich schon lange nach Wegen, ganz zu mir selbst zu kommen. Authentisch und klar zu sein und verbunden mit mir. Viele Jahre des Suchens konnten mich jedoch nie ganz zu diesem Platz führen. Etwas Entscheidendes fehlte noch.

Erst die Veränderung meines damaligen Weltbildes brachte mich auf eine neue Spur und so begann eine faszinierende Reise. Eine Reise zu mir selbst. Manchmal schmerzvoll, manchmal mit mir hadernd, aber immer ahnend:

Das ist es! Da will ich hin!

Heute bin ich einen großen Teil dieses Weges gegangen und ich weiß, dass ich noch immer auf dieser Reise bin. Aus der gewonnenen Klarheit heraus sowie aus der Verbundenheit mit den Menschen, die zu mir kommen, ist es mir ein tiefes Anliegen, dieses Wissen weiter zu geben.

So entstand 2007 mit »Wer bin ich wirklich« eine völlig neue Art von Workshops, die seither viele Menschen begeistert haben.

Nach dem Studium der Elektrotechnik in Frankfurt/Main war ich 11 Jahre bei einem amerikanischen Computerhersteller tätig. Danach machte ich mit als Management Coach selbstständig.

Seither begleite ich Menschen bei der Freisetzung ihrer Potenziale. Es ist mir ein tiefes Anliegen, ihnen den Weg zu diesen inneren Schätzen zu zeigen. Albert Einstein bezeichnete es als die 95% unseres Wissens, die wir nicht nutzen, weil uns der Zugang dazu fehlt.